Filz-Workshop 2012

Filz 1 

Ein gutes Filz braucht sieben Minuten: Unter der Anleitung von Anke Käller, Luisa Käller und Marie-Luise Lumme (hier im Bild) filzten 20 Kinder im Handumdrehen kleine Schafe – aus Schafwolle, Seife und warmem Wasser.
 

Filz 3 

Hier wird ordentlich eingeseift: Ein Filzworkshop spart eine Woche Händewaschen. Naja, vielleicht nicht ganz. 

Filz 4

Wenn ich trocken bin, werde ich mal ein Schaf: Schafwolle einseifen, fleißig filzen, trocken pressen, zusammennähen, Ohren dran und fertig, määääh! 

Schaf Filz neu

Schäfchen zählen: Drei reichen wohl noch nicht zum Einschlafen, aber nachdem alle 20 Kinder ihre Schäfchen fertig gefilzt hatten, war rein zähltechnisch zumindest schon mal ein Nickerchen drin.